Polen.de Portal - Polen, Lastminute, Ferienhaus, Ferien, Reisen, Ferienhaus, Reisen, Reisen, Reisen
 Reisen  Hotels  Ferienhäuser  Mietwagen  Wirtschaft  Kultur  Politik  EM 2012

Großstädte Polens

Warschau (Warszawa)


 Warschau (Warszawa)

Warschau (Warszawa) ist die Hauptstadt Polens und ist auch die größte Stadt des Landes. Sie liegt in der Region (Woiwodchaft) Masowien und hat heute über 1,7 Mio. Einwohner. Warschau bietet etliche Sehenswürdigkeiten. In der Altstadt, die als UNESCO - Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde, ist das Königsschloss mit seinem großen dreieckigen Schlossplatz sicherlich die erste Anlaufstelle jedes Touristen. Neben dem Königsschloss gibt es jedoch viele weitere Museen, Ausstellungen, Galerien und sehr stilvolle Restaurants die jeden Touristen begeistern. Historischer und geografischer Mittelpunkt der Altstadt ist der Marktplatz, um den sich heute viele Künstler angesiedelt haben. Die Stadt hat, aufgrund Ihrer oft tragischen Vergangenheit, auch sehr viele Gedenkstätten und Gedenktafeln. In Warschau findet man außerdem eine Reihe prunkvoller Straßen, die von historischen Mietshäusern und Palästen umgeben sind. Neben einigen berühmten Denkmäler befinden sich hier auch die Hochschulen und der Sitz des Präsidenten der Republik. Der sozialistische Palast der Kultur und Wirtschaft hat heute, durch viele moderne Bürokomplexe, an Dominanz verloren. Früher wurde Warschau fast ausschließlich wegen seiner historischen Sehenswürdigkeiten besucht. Heute ist die Stadt auch wegen ihren vielen internationalen Kongresse ein Zentrum Europas geworden.


  Übersicht - Alle Großstädte Polens






Links im Internet zur Kultur in Polen

 Die Schlösser Polens

 Polonium Art- Zeitgenössische polnische Kunst


[ 1996-2021 © Polen.de | Letztes Update: 22.06.2021 | Email | Impressum | Kontakt ]

Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen.