Polen.de Portal - Polen, Lastminute, Ferienhaus, Ferien, Reisen, Ferienhaus, Reisen, Reisen, Reisen
 Reisen  Hotels  Ferienhäuser  Mietwagen  Wirtschaft  Kultur  Politik  EM 2012

Großstädte Polens

Stettin (Szczecin)


 Stettin (Szczecin)

Stettin (Szczecin) hat rund 400.000 Einwohner und gehört zu den größten Seehäfen im Ostseeraum. Nach Danzig ist es der zweitgrößte Hafen des Landes und für die polnische Wirtschaft extrem wichtig. Der örtliche Steinkohlebergbau bildet die wirtschaftliche Grundlage der gesamten Region. Außerdem ist Stettin ein bedeutender Schiffbaustandort und auch die Fährverbindungen von hier nach ganz Skandinavien werden gerne genutzt. Die Stadt verfügt über mehrere Hochschulen und eine Universität. Sie ist zentraler Ausgangspunkt dieser Region und mit allen Verkehrsmitteln bestens zu erreichen. Zu den bedeutensten Sehenswürdigkeiten gehören das Schloss der Herzöge Pommerns, der Siebenmäntelturm, der gotische Loitzenhof , die Jakobikirche und die Peter-und-Paul-Kirche.


  Übersicht - Alle Großstädte Polens






Links im Internet zur Kultur in Polen

 Die Schlösser Polens

 Polonium Art- Zeitgenössische polnische Kunst


[ 1996-2021 © Polen.de | Letztes Update: 22.06.2021 | Email | Impressum | Kontakt ]

Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen.