Polen.de Portal - Polen, investieren, Reisen, Hotels, Fonds, Flug, Ferien, Ferienhaus, EU-Osterweiterung
 Reisen  Hotels  Ferienhäuser  Mietwagen  Wirtschaft  Kultur  Politik  EM 2012


news aktuell 28.01.2013:
PHOENIX-Erstausstrahlung: MEIN AUSLAND - Verrückt oder verzaubert? - Polens Schlossbesitzer - Sonntag, 17. März 2013, 21.45 Uhr

 Bonn (ots) - Mächtige Ruinen, prunkvolle Bauten, verzaubernd
idyllische Landschaften - Polens Burgen und Schlösser erzählen von
der bewegten Geschichte des Landes. Polen-Korrespondent Ulrich Adrian
besucht für PHOENIX die schönsten Bauwerke und begibt sich auf eine
Zeitreise.
Um die gotische Festung Czocha, das polnische "Neuschwanstein" im
Riesengebirge, ranken sich viele Geheimnisse und Legenden. Bis heute
sind noch nicht alle Geheimgänge der Anlage entdeckt. Ein Hauch von
Vergessen umweht die Mauern. Auf der Ordensburg Gniew im Nordosten
des Landes jedoch ist die Geschichte wieder zu neuem Leben erwacht.
Hier wird ständig geprobt für die einmal im Jahr stattfindende
Nachinszenierung der letzten großen Ritterschlacht Europas: Deutscher
Orden gegen Königreich Polen-Litauen in Grunwald.
Mitten drin: Jacek Struczynski, ein echter Ritter. Er gehört
mehreren Ritter-Orden an und scherzt nicht, wenn er von sich
behauptet, dass er ritterliche Tugenden pflege. Dazu gehören für ihn
zum Beispiel Mannhaftigkeit, Gerechtigkeit und Glaube.
Etwas weniger ritterlich, dafür aber nicht weniger auffällig ist
das Zuhause von Piotr Pawel. Sein Schloss-Neubau im pommerschen
Lapalice ist eine der spektakulärsten polnischen Investitionen der
letzten dreißig Jahre. Das noch im Rohbau befindliche Schloss ist
eine Sensation europäischen Ausmaßes, denn es wurde ohne
Baugenehmigung errichtet. Später, wenn der Bau fertig ist, will
Schlossherr Pawel darin seine Stilmöbel ausstellen, die er als
gelernter Tischlermeister herstellt. Das Schloss hat jetzt schon eine
Größe von 5.000 Quadratmetern Grundfläche, einige Dutzend Türmchen,
einen Ballsaal und ein Schwimmbad.
"Verrückt oder verzaubert?" ist eine Reise voller traumhafter
Bilder der Schlösser und Burgen Polens und eine Begegnung mit den
Menschen die dort leben.
Ein Film von Ulrich Adrian, ARD-Studio Warschau, PHOENIX/2013.
Wiederholungen: Mittwoch, 20. März 2013, 13.30 Uhr; Freitag, 22.
März 2013, 15.15 Uhr; Samstag, 23. März 2013, 7.30 Uhr und 11.30
Uhr.
Originaltext: PHOENIX
Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/6511
Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_6511.rss2
Pressekontakt:
PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de


Quelle: news aktuell






[aktuelle Polen Nachrichten]:
17.04.2013:  Europa braucht die Ukraine, so der ehemalige Präsident Polens
10.04.2013:  ZDF plant Dokumentation über Polen unter deutscher Besatzung
08.04.2013:  Freilassung Luzenkos bringt Ukraine laut polnischem Präsidenten der Assoziierung mit der EU näher
20.03.2013:  WAZ: Angela Merkel soll Ehrenmitglied der "Polnischen Frauen in Wirtschaft und Kultur" werden
04.03.2013:  Polens IKT-Branche: Innovativ, hochqualifiziert, wettbewerbsfähig / Der CeBIT-Partner ist für deutsche Mittelständler hochattraktiv
22.02.2013:  Polen und Slowakei unterstützen europäische Integration der Ukraine
28.01.2013:  PHOENIX-Erstausstrahlung: MEIN AUSLAND - Verrückt oder verzaubert? - Polens Schlossbesitzer - Sonntag, 17. März 2013, 21.45 Uhr
23.01.2013:  Wundervolle Familienunterhaltung mit deutsch-polnischen Kultserien / "Die Kinder vom Mühlental", "Klemens und Klementinchen" und "Janna" erscheinen am 15. März 2013 als Erstveröffentlichung auf DVD
11.01.2013:  Ukraine näher an EU-Standards als andere Staaten der ehemaligen Sowjetunion, so der polnische Ex-Präsident
28.12.2012:  Märkische Oderzeitung: Vorabmeldung - Jerzy Marganski soll Polens neuer Botschafter in Berlin werden
19.12.2012:  Polnischer Architekturpreis an Düsseldorfer Büro / RKW-Gesellschafter Wojtek Grabianowski erhält Giovanni Battista di Quadro Preis der Stadt Posen
16.11.2012:  Polnischer Präsident: Pro-europäische Entscheidung bei Wahlen in der Ukraine
14.11.2012:  Neue OZ: Kommentar zu Polen
14.11.2012:  Rheinische Post: Steinbach fordert von Polen Anerkennung der Rolle der Heimatvertriebenen
12.11.2012:  FT: Ukraine und Polen verfügen über die am umfangreichsten modernisierte Infrastruktur Osteuropas
06.11.2012:  Ringier Axel Springer Media AG schliesst Akquisition von führendem polnischen Online-Portal Onet.pl erfolgreich ab
26.10.2012:  CeBIT 2013: Hightech-Branche besiegelt Partnerschaft mit Polen / Kooperationsabkommen in Warschau unterzeichnet / Deutsch-Polnischer ITK-Gipfel am 5. März 2013 in Hannover
23.10.2012:  Die Länder mit den meisten Fortschritten in Mittel- und Osteuropa: Geschäftstätigkeiten in Polen und der Ukraine wurden vereinfacht
22.10.2012:  DFL Deutsche Fußball Liga GmbH: 45/2012: Mehr Bundesliga in Polen: DFL startet Internetauftritt bundesliga.com/pl mit eigenem redaktionellen Konzept
24.02.2012:  Auf dem Weg zur Architektur-Ikone / Danziger PGE Arena des Architekturbüros RKW zählt zu Polens besten Bauwerken der letzten 20 Jahre (mit Bild)
31.01.2012:  Berliner Zeitung: Kommentar zum Euro-Verzicht Polens
10.01.2012:  CNN: Ukraine & Polen sind führende Reiseziele in Europa 2012
19.10.2011:  Continental wird Offizieller Sponsor der UEFA EURO 2012[TM] in Polen und der Ukraine sowie 2016 in Frankreich (mit Bild)
10.10.2011:  Rheinische Post: Stabilität für Polen
10.10.2011:  Neue OZ: Kommentar zu Polen / Wahlen
05.10.2011:  Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum geplanten Bau von Atomkraftwerken in Polen
05.10.2011:  Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum geplanten Bau von Atomkraftwerken in Polen
21.09.2011:  Börnsen/Poland: Kultureller Austausch Grundlage für gute Beziehungen zu Polen
10.08.2011:  AKW-Bau entweder in Polen oder in Kaliningrad
10.08.2011:  Edipresse Polska übernimmt polnische Internetgruppe Pomocni / IEG - Investment Banking berät Edipresse und realisiert weitere Transaktion in Polen





[ 1996-2021 © Polen.de | Letztes Update: 22.06.2021 | Email | Impressum | Kontakt ]

Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen.