Polen.de Portal - Polen, Lastminute, Ferienhaus, Ferien, Reisen, Ferienhaus, Reisen, Reisen, Reisen
 Reisen  Hotels  Ferienhäuser  Mietwagen  Wirtschaft  Kultur  Politik  EM 2012

Großstädte Polens

Krakau (Krakow)


 Krakau (Krakow)

Krakau (Krakow) (zweitgrößte Stadt Polens) liegt in der Region Kleinpolen und hat heute ca. 750.000 Einwohner. Sein historisch mittelalterlicher Städtebaukomplex ist Weltkulturerbe der UNESCO. Krakau war bis 1596 die königliche Hauptstadt Polens. Noch heute wird sie als heimliche Hauptstadt Polens bezeichnet. In der Universitätsstadt befindet sich auch die zweitälteste Universität Mitteleuropas. Die vielen Bauwerke der Gotik, Renaissance und Barock prägen das Stadtbild. Hierzu gehört auch das Königsschloss. Von Touristen und auch Einheimischen viel besucht, ist auch das frühere jüdische Viertel im Stadtteil Kazimierz. Heute leben hier jedoch kaum noch Juden. Teile des ehemaligen jüdischen Ghettos kann man im heutigen Stadtteil Podgorze besichtigen. Hier befindet sich auch die ehemalige Fabrik von Oskar Schindler. Hier und in Kazimierz wurden die Filmaufnahmen zum Film "Schindlers Liste" gedreht. Krakau und die Gegend um Krakau sind eng verbunden mit dem ehemaligen Papst Johannes Paul II, der vor seiner Einberufung Erzbischof und Kardinal von Krakau war.


  Übersicht - Alle Großstädte Polens






Links im Internet zur Kultur in Polen

 Die Schlösser Polens

 Polonium Art- Zeitgenössische polnische Kunst


[ 1996-2021 © Polen.de | Letztes Update: 22.06.2021 | Email | Impressum | Kontakt ]

Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen.