Polen.de Portal - Polen, Lastminute, Ferienhaus, Ferien, Reisen, Ferienhaus, Reisen, Reisen, Reisen
 Reisen  Hotels  Ferienhäuser  Mietwagen  Wirtschaft  Kultur  Politik  EM 2012

Großstädte Polens

Breslau (Wroclaw)


 Breslau (Wroclaw)

Breslau (Wroclaw) ist die Hauptstadt der Region Niederschlesien und hat ca. 630.000 Einwohner. Breslau liegt an der Oder im Zentrum einer landwirtschaftlich ertragreichen Region und ist auch im Maschinen- und Metallbau ein bedeutender Standort. Die Stadt ist kulturelles und wissenschaftliches Zentrum Niederschlesiens, es gibt hier zahlreiche Hochschulen, Museen und Theater sowie Forschungsinstitute. Daneben ist Breslau der Sitz eines römisch- katholischen Erzbischofs und einer der sechs, in Polen bestehenden, Evangelisch- Augsburgischen Diözesen. Bis zum zweiten Weltkrieg waren etwa 90 % der Bevölkerung evangelisch. Dies änderte sich zum Kriegsende durch die Umsiedlung polnischer Bevölkerung so das heute 90 % römisch-katholisch sind. Bei Touristen ist die Stadt vor allem wegen ihrer herrlichen Lage und ihrer zahlreichen Brücken bekannt. Der größte Anziehungspunkt ist die ehemalige Dominsel mit ihren gotischen Kathedralen und anderen sehenswerten Gotteshäusern. Das Herz der Stadt ist aber weiterhin das mittelalterliche Zentrum aus dem 14 Jahrhundert.


  Übersicht - Alle Großstädte Polens






Links im Internet zur Kultur in Polen

 Die Schlösser Polens

 Polonium Art- Zeitgenössische polnische Kunst


[ 1996-2021 © Polen.de | Letztes Update: 22.06.2021 | Email | Impressum | Kontakt ]

Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen.